Time for Kids Informationstechnologien GmbH | Exhibitor on the didacta 2019

Time for Kids Informationstechnologien GmbH

Add to favorites share
Print version Back to overview
Time for Kids Informationstechnologien GmbH
Gubener Str. 47
10243 Berlin
Germany
+49 30 29369890
+49 30 293698919
List of Products
Press Release
Company & products
List of Products

This exhibitor shows the following products and commodity groups:

Press Release
Loading press-entry...
Company & products
Unternehmensportrait

Die TIME for kids Informationstechnologien GmbH wurde 2001 gegründet. TIME steht für die TIME-Technologien aus Telekommunikation, Informationstechnik, Multimedia und Edutainment.

TIME for kids Informationstechnologien ist Marktführer beim Kinder- und Jugendschutz im Internet im deutschsprachigen Raum und Spezialist für Netzwerkmanagement, Netzwerksicherheit und Datenschutz für Schulen sowie Kinder- und Jugendeinrichtungen.

Tausende von Einrichtungen sind langjährige Kunden und partizipieren an der fortlaufenden Weiterentwicklung der Produkte und Dienstleistungen.

Die TIME for kids Informationstechnologien GmbH unterstützt seit 2002 gesellschaftlich wichtige Projekte durch die dauerhafte Förderung der gemeinnützigen TIME for kids Foundation. Dieses Engagement ist uns sehr wichtig und ist unser Beitrag, Verantwortung für die Erziehung unserer Kinder und Jugendlichen zu übernehmen.

TIME for kids Schulfilter Plus - Bildungsinternet mit Kinder- und Jugendschutz

Der Schulfilter Plus bietet seit Jahren einen wirksamen Kinder- und Jugendschutz im Internet. Er schützt vor 99 % der problematischen, in der Schule angeklickten Internetangeboten. Der Web-Manager für Lehrkräfte als Programmelement ermöglicht Ihnen jederzeit, über die von Ihnen gewünschten Internetangebote für Ihre Lerngruppe zu entscheiden, auch wenn vorher in kollegialer Abstimmung ein Grundschutz eingerichtet wurde. So schaffen Sie Ihr Bildungsinternet. Profitieren Sie davon, dass von TIME for kids bislang über 40 Mrd. Internetinhalte für die Bereitstellung des Bildungsinternets qualifiziert und Themenfeldern zugeordnet wurden. Sie entscheiden nun, welche Internetinhalte für Sie relevant sind.